Monero, Zcash und Co. – Privacy Coins einfach erklärt mit Alex Roos

August 13, 2018

Alex Roos absolvierte einen B.Sc. in „Management, Philosophy & Economics“ an der Frankfurt School of Finance & Management. Ihn begeistern vor allem „pure“ Kryptowährungen wie Bitcoin und Monero. In dieser Episode sprechen wir mit Alex Roos über Privacy Coins.

Behandelte Themen

  • Welches Problem Privacy Coins lösen
  • Was der Unterschied zwischen pseudonym und anonym ist
  • Was „fungibility“ bedeutet
  • Worin unterscheiden sich Privacy Coins
  • Welche Verschleierungsmechanismen es gibt, um Anonymität umzusetzen
  • Was optionale Privatsphäre und Standardprivatsphäre ist
  • Was ein „zero knowledge proof“ ist
  • Welche drei Projekte in jedes Portfolio gehören

Kontaktdaten

Weiterführende Links


Das passende Zitat zur Episode

Privatsphäre ist ein Recht wie jedes andere. Man muss es in Anspruch nehmen oder man riskiert, es zu verlieren.

Falls dir die Episode gefällt

  1. Abonniere den Podcast iOS / Android / Spotify
  2. Bewerte unseren Podcast auf iTunes iTunes
  3. Werde Teil unserer Facebookgruppe
  4. Werde Teil unserer Telegramgruppe
  5. Besuche unsere Webseite und hinterlasse deine E-Mail kryptohelden.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

2 comments on “Monero, Zcash und Co. – Privacy Coins einfach erklärt mit Alex Roos