Im ersten Teil der Trilogie hatte Onur die Prinzipien des leader-basierte Consensus beschrieben. Im zweiten Teil gingen wir auf die verschiedenen Consensus Familien ein und vergleichen diese miteinander. Im dritten Teil geht es nun um die Leaderless Consensus Familie.

Behandelte Themen

  • Leaderless consensus familie
  • Federated Byzantine Agreement (FBA) – (Ripple, Stellar)
  • DAGs → Gossip based consensus und Hashgraph
  • Avalanche → novel metastable consensus
  • Probleme / Angriffsvektoren

Zusammenfassung:

  • Leaderless consensus wie FBA oder DAG sind meist wesentlicher schneller als Nakamoto Consensus.
  • Hashgraph vereint Geschwindigkeit mit Sicherheitsfeatures (in der Theorie).
  • Nothing at stake, selfish mining oder long range attacks sind klassische Probleme.

Weitere Links

Consensus Vergleich paper

Long range attack

Virtual voting by Leemon Baird

Falls dir die Episode gefällt

  1. Abonniere den Podcast iOS / Android / Spotify
  2. Bewerte unseren Podcast auf iTunes iTunes
  3. Werde Teil unserer Facebookgruppe
  4. Werde Teil unserer Telegramgruppe
  5. Besuche unsere Webseite und hinterlasse deine E-Mail kryptohelden.de

Im ersten Teil der Trilogie hatte Onur die Prinzipien des leader-basierte Consensus beschrieben. Im zweiten Teil gehen wir auf die verschiedenen Consensus Familien ein und vergleichen diese miteinander.

Behandelte Themen

Unterschiede zwischen:

  • PoW basierte consensus Familie
  • PoS basierte consensus Familie
  • Delegated Proof of Stake Familie
  • Byzantine fault tolerant Familie
  • Practical Byzantine fault tolerant Familie

Zusammenfassung:

  • Proof-of-Work war das erste und zuverlässigste Konsensusprotokoll für öffentliche Blockchains, wie Bitcoin und Ethereum.
  • Der Proof-of-Stake erfordert keine schweren Berechnungen. Stattdessen werden Benutzer dazu angehalten, ihre eigenen Mittel einzusetzen, um die entsprechende Anzahl an Transaktionsvalidierungen durchzuführen.
  • BFT ist eine Ergänzung des PoS-Konzepts, da es viel toleranter für fehlerhafte Knoten ist.
  • PBFT ist eine bewährte Lösung für Unternehmensblockchains.
  • DBFT verbessert BFT, indem Teilnehmer des BFT-Netzwerks delegieren können.

Falls dir die Episode gefällt

  1. Abonniere den Podcast iOS / Android / Spotify
  2. Bewerte unseren Podcast auf iTunes iTunes
  3. Werde Teil unserer Facebookgruppe
  4. Werde Teil unserer Telegramgruppe
  5. Besuche unsere Webseite und hinterlasse deine E-Mail kryptohelden.de

Wir starten diese Woche mit unserer Trilogie zum Thema Distributed Consensus. Im ersten Teil der Trilogie beschreibt Onur die Prinzipien des leader-follower Consensus

Behandelte Themen

  • Was ist Consensus?
  • Was sind die Ziele vom Consensus?
  • Welche Probleme werden gelöst?
  • Die Geschichte hinter dem Consensus
  • Was sind die Prinzipien eines Consensus?

Falls dir die Episode gefällt

  1. Abonniere den Podcast iOS / Android / Spotify
  2. Bewerte unseren Podcast auf iTunes iTunes
  3. Werde Teil unserer Facebookgruppe
  4. Werde Teil unserer Telegramgruppe
  5. Besuche unsere Webseite und hinterlasse deine E-Mail kryptohelden.de

In der gemeinsamen Episode mit dem BTC Echo Podcast, hinterfragen Alex Roos und Onur die Aussage, Bitcoin sei ein Hype und die Blockchain als Technologie dahinter der wahre Gamechanger.

Alexander Roos ist Editor & Educator von BTC-ECHO. BTC-ECHO ist einer der bekannten Medienplattform in den Bereichen Bitcoin, digitale Währungen und Blockchain.

Behandelte Themen

  • Blockchain ohne und mit Coins
  • Proof of Work und der Coin als Anreiz, Arbeit zu verrichten

Weiterführende Links

Kontaktdaten

Passende Zitat

Jeder meint, dass seine Wirklichkeit die richtige Wirklichkeit ist.

Falls dir die Episode gefällt

  1. Abonniere den Podcast iOS / Android / Spotify
  2. Bewerte unseren Podcast auf iTunes iTunes
  3. Werde Teil unserer Facebookgruppe
  4. Werde Teil unserer Telegramgruppe
  5. Besuche unsere Webseite und hinterlasse deine E-Mail kryptohelden.de

Kryptowährungen als Mittel zur Vermögenssicherung? Ich spreche heute mit Marc Friedrich über Bitcoin & Co. als Möglichkeit das Vermögen im Falle einer Krise zu sichern.

Marc ist Autor von Bestsellern wie „Sonst knallt´s!“, „Kapitalfehler“, „Der Crash ist die Lösung“ und „Der grösste Raubzug der Geschichte“. Er setzt sich seit Jahren intensiv mit den Themen Edelmetalle, Kryptowährungen und Digitalisierung auseinander und ist gefragter Blockchain und Finanzexperte.

Behandelte Themen

  • Woran er eine anstehende Krise festmacht
  • Warum für jeden Bürger jetzt Handlungsbedarf besteht
  • Welche Möglichkeiten der Vermögenssicherung es gibt
  • Warum eine Beimischung von Kryptowährungen Sinn macht
  • Welche Kryptowährungen in das Portfolio gehören und welche nicht
  • Wozu die Krise rückblickend gut gewesen sein kann

Kontaktdaten

Weiterführende Links


Das passende Zitat zur Episode

Der einzige Investor, der nicht diversifizieren sollte, ist derjenige der immer 100% richtig liegt!

Falls dir die Episode gefällt

  1. Abonniere den Podcast iOS / Android / Spotify
  2. Bewerte unseren Podcast auf iTunes iTunes
  3. Werde Teil unserer Facebookgruppe
  4. Werde Teil unserer Telegramgruppe
  5. Besuche unsere Webseite und hinterlasse deine E-Mail kryptohelden.de