07: Wie iRegMed das Gesundheitssystem auf den Kopf stellt mit Prof. Dr. Ulrich Schneider

Februar 26, 2018

Prof. Dr. Ulrich Schneider hat sich in den letzten 20 Jahren sowohl als Arzt als auch als betroffener Patient intensiv mit den möglichen Behandlungsverfahren von degenerativen Erkrankungen auseinandergesetzt.

Er hat sich zum Ziel gesetzt, durch die Etablierung einer Gesundheitswährung völlig neue Strukturen zu schaffen, um unsere Gesundheit abzusichern.

Es werden Gesundheitszentren etabliert, die neueste Verfahren aus der Regenerativen Medizin anbieten.

Um dieses Ziel zu erreichen, wird eine Kryptowährung iRegMed Coin eingeführt, mit der innovative Gesundheitsleistungen bezogen werden können.

Für Expansions- und Innovationsprozesse bereitet die iRegMed AG einen ICO vor.

Behandelte Themen

  • Welche Krankheiten können über die Regenerative Medizin geheilt werden?
  • Welche Missstände hat unser heutiges Gesundheitssystem?
  • Welchen Beitrag leistet die Blockchain?
  • Wie funktioniert das Modell?
  • Wie sieht die Roadmap aus?
  • Wie sieht die Planung für den Token Sale aus?

Kontaktdaten


Das passende Zitat zur Episode

Der Umstand, dass man Feinde hat, beweist klar, dass man Verdienste besitzt.


Falls dir die Episode gefällt

  1. Abonniere den Podcast iOS / Android
  2. Bewerte unseren Podcast auf iTunes iTunes
  3. Werde Teil unserer Facebookgruppe fb.com/groups/kryptohelden
  4. Besuche unsere Webseite und hinterlasse deine E-Mail kryptohelden.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *